Das Unternehmen Kabel Baumann

Die Firma Kabel Baumann wurde 2009 als Tochterfirma der EuronicsXXL Baumann GmbH gegründet.

In diesem Bereich hat sie sich als lokal ansässiger und regionaler Kabelanbieter seit 2009 in Bayreuth etabliert. Somit entstand eine rundum gelungene Kombination aus Elektrofachmarkt und Kabelnetzbetreiber.

EuronicsXXL Baumann deckt alle Bereiche rund um Haushaltsgeräte aus dem Bereich weißer Ware, die Unterhaltungselektronik für Ihr Zuhause sowie die Endgeräte aus der Telekomunikationsbranche. Dazu übernimmt Kabel Baumann die Zuleitung und die Bereitstellung der Signale für Ihr persönliches Netzwerk. Für unsere Kunden können wir jetzt aus eigener Hand das gesamte Produktportfolie in der Elektronikbranche abdecken.

Mithilfe des Ladengeschäftes EuronicsXXL Baumann und unser persönlicher Präsenz in Bayreuth mit ca. 70 Mitarbeitern stehen wir, entgegen den Call-Centern der großen Unternehmen unseren Kunden jederzeit persönlich zur Verfügung.

Das Team von Euronics XXL Baumann

Kabel Baumann verbreitet in Zusammenarbeit mit den Bayreuther Stadtwerken mittels DOCSIS 3.0 Technologie Telefonie und Internet in städtischen und teilweise eigenen Glasfasernetz. Dazu bietet das Unternehmen auch TV-Signale mit unterschiedlichsten Zusatzpaketen sowie auch fremdsprachige Programmpaketen. Der Ausbau des Netzes erfolgt bedarfsgerecht und ist seit Beginn an stetig am Wachsen.

Neben Studentenwohnheimen, bestehenden größeren Wohnanlagen, großen Neubauprojekten erschließt Kabel Baumann auch in Neubaugebieten alle Grundstücke mit Glasfasertechnologie über den öffentlichen Grund. Diese Technologie ermöglicht ein nahezu störungsfreies Netz sowie bestmögliche Übertragungsqualität. Somit stehen dem Kunden aktuell 1000 Mbit/sec. im Downloadbereich zur Verfügung.

Meilensteine der Kabelnetzentwicklung

1972

Erste Gemeinschaftsanlage in Waischenfeld mit 5 Programmen